Українська English Deutsch Polska Русский

Die Vereinigung der Jugendlichen

Die Bestandteile

Die Struktur dieser Vereinigung ist ähnlich der Struktur der Vereinigung von Novaky. Aber statt des Schwarmes gibt es eine Gruppe und statt des Nestes gibt es ein „Kurin’“. Die Gruppe ist mehr harmonisch als der Schwarm. In der Gruppe findet der wichtige Prozess für die Entwicklung und für den Nutzen der jugendlichen statt. Während der Beschäftigungen in der Gruppe erkennt die Jugend die Idealen und die Struktur von Plast, entwickelt sich körperlich, intellektuell, sozial und geistig. Bei der Wahl der Beschäftigung zeigen die Mitglieder der Gruppe die Initiative und das Schaffen, verwenden ihre Talente und Interessen.

Der Erzieher in der Gruppe kann ein Plastun sein, der schon 16 Jahre alt ist und der einen speziellen Kurs durchgenommen hat.

Der Zweck
Die allseitige und patriotische Selbsterziehung der ukrainischen Jugend (die Ausarbeitung des Charakters, der Plastweltanschauung). Die Vereinigung der Jugendlichen ist schon eine echte Plasttätigkeit.

Die Methoden und die Weisen der Erziehung
Plastun ist immer ein bewusster Teilnehmer des Spieles: er erfühlt den Befehl, aber nach der Erfüllung kann es mit dem besprechen, der diesen Befehl gegeben hat. Plastun muss bei der Erfüllung nicht „blind“ sein. Plast hilft dem Plastun das Vertrauen zu sich selbst haben, selbst für seine Taten verantworten, die Verantwortung und die Initiative übernehmen. Die Mitgliedschaft der Jungen und der Mädchen im Plast ist freiwillig. Freiwillig ist auch der Eid. Die wichtigsten Aufgaben der Selbsterziehung sind im Zweck dieser Vereinigung beschrieben. Das Programm der Plastproben hilft dem Plastun bei der Arbeit an sich selbst.

Die Weisen, die die Vereinigung der Jugendlichen verwendet:

  • die Struktur der Gruppe: die Rechten und die Pflichten von Plastun in der Gruppe, die Rechten und die Pflichten der Sachführer;
  • die Verschiedenartigkeit der Beschäftigungen: die Versammlungen, die Spielen, die Reisen, die Zeltlager.